Low Carb Bananenbrot

Bei der Low Carb Ernährung wird weitestgehend auf den Verzehr von Kohlenhydraten verzichtet. Zu Brot und Brötchen aus weißem Mehl sollte hier beim Frühstück daher nicht gegriffen werden. Doch es gibt zahlreiche Rezepte, die die Ernährungsweise unterstützen. DieFruehstuecker.de präsentieren daher ein leckeres Rezept, das sowohl zum Frühstück als auch als Snack zwischendurch gegessen werden kann: Low Carb Bananenbrot.

Rezept Low Carb

Banana bread pair © James Dennes - flickr.com (used under CC BY 2.0 - Unmodified)

Low Carb Bananenbrot
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 3.8
Sie:
Bewerte das Rezept
Low Carb Bananenbrot
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 3.8
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
  • 4 Bananen
  • 3 Eier
  • 150 g Naturjoghurt
  • 250 g Vollkornmehl
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • 2 TL Honig
  • Salz
  • Zimt
Portionen:
Zutaten
  • 4 Bananen
  • 3 Eier
  • 150 g Naturjoghurt
  • 250 g Vollkornmehl
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • 2 TL Honig
  • Salz
  • Zimt
Portionen:
Anleitungen
  1. Drei Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Anschließend die Bananen mit den Eiern und Joghurt verquirlen. Honig, eine Prise Salz, 1 TL Zimt und Walnüsse hinzufügen.
  3. Das Vollkornmehl nach und nach hinzugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Diesen in eine Kastenform geben. Die übrige Banane halbieren und oben auf den Teig geben.
  4. Das Bananenbrot bei 180 Grad für 45 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen