Fit in den Tag – vitales Winterfrühstück zur Stärkung der Abwehrkräfte

Der Winter ist da! Das Wetter ist kalt und nass, jetzt haben Schniefnase, Kopf- und Halsschmerzen Hochsaison. Eine gesunde Kost mit frischen Früchten und Gemüse ist daher besonders gefragt. DieFruehstuecker.de zeigen, wie man dem Schnupfen mit einem leckeren Frühstück entgegenwirken kann.

Mit dem Schmuddelwetter leiden viele Menschen unter Erkältungen. Dabei kann ein gesundes Frühstück am Morgen wahre Wunder bewirken. Ingwertee stärkt nicht nur die Abwehrkräfte, sondern wirkt auch entzündungshemmend. Die im Ingwer enthaltenen ätherischen Öle gelten als die „Kopfschmerztablette der Natur“, da sie eine ähnliche chemische Struktur haben. Neben dem Ingwer hat auch der Honig einen antibakteriellen Effekt. Ein leckeres Brötchen mit Honig und das Wohlbefinden kommt wieder in Schwung!

Ein möglichst buntes Frühstück, mit Bananen, Orangen und Tomaten stärkt das Immunsystem. Denn grüne, rote und gelbe Früchte oder Gemüsesorten liefern unterschiedliche sekundäre Pflanzenstoffe. So bleibt der Körper fit und vital!